My Image

Die Sache mit dem Gleichgewicht

Betrachten wir uns die Entwicklung vom Säugling bis zum aufrecht stehenden Kind, wird sehr deutlich, warum in der Evolutionspädagogik® das Gleichgewicht eine so zentrale Rolle spielt. Lernen kann in diesem Sinne als ein „langsames sich aufrichten“ verstanden werden, welches durch Bewegung und Erfahrung angetrieben wird. Untrennbar mit dem Prozess des Aufrichtens ist das Gleichgewicht verbunden.

Das Stufenmodell der Evolutionspädagogik® verkörpert exemplarisch den Prozess des Aufrichtens und richtet sein Augenmerk auf die individuelle Auseinandersetzung mit dieser Herausforderung.

Erst wenn Bewegungsabläufe automatisiert sind und der Mensch sich im Gleichgewicht befindet sind die Bahnen fürs Denken und Lernen frei.

Untrennbar mit dem körperlichen Gleichgewicht verbunden sind das geistige und emotionale Gleichgewicht. Ein Ungleichgewicht auf einer dieser Ebenen hat Auswirkungen auf die individuelle Wahrnehmung und somit auch auf das Verhalten.

Blockierungen im Denken sind an Bewegungsblockaden erkennbar und auch mit Bewegung lösbar.Ludwig Koneberg

Erkennbar wird ein Ungleichgewicht immer auf der körperlichen Ebene.

So lässt sich durch die Beobachtung von Bewegung feststellen, welche Gleichgewichtsstufe, also welche EVO Stufe blockiert ist.

Blockierungen im Denken sind also an Bewegungen erkennbar und auch mit Bewegungen lösbar.

Unumstritten ist heute, dass physischer und psychischer Stress uns körperlich, psychisch oder emotional ins Ungleichgewicht bringt. So ist es nicht verwunderlich, dass die immer größer werdenden Anforderungen des Alltags zu Blockaden führen und unser Denken und Handeln beeinträchtigen.

Wir reagieren festgefahren und einseitig, ohne dies bewusst steuern zu können. Selbstsicheres Handeln, Entwicklung und auch Lernen sind jedoch nur in einem Zustand des Gleichgewichts möglich.

Ziel der EVO ist es nun ein Gleichgewicht herzustellen und bestehende Blockaden aufzulösen.

OK

Für den Betrieb dieser Website verwenden wir Cookies. Näheres dazu und andere datenschutzrechtliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Für die weitere Nutzung unserer Webseite ist es notwendig, dass Sie diese Hinweise akzeptieren